beate-vera-books

AKTUELL








 



 
 
Hello everyone!

Jetzt ist das Jahr schon wieder zu einem großen Teil rum, ohne dass sich hier etwas verändert hat, aber viel hat sich leider bei mir generell nicht getan, es gab also einfach nichts zu berichten. Das hat sich nun geändert:
 
Nach langem Ringen in erster Linie mit mir selbst habe ich gemeinsam mit dem neuen Verleger beim Jaron Verlag entschieden, dass der fünfte Band um Lea Storm und Martin Glander erst im Herbst 2023 erscheinen wird. Für alle, die jetzt schon sehr lange darauf warten, tut mir das aufrichtig leid; mich hat die Pandemie vollständig blockiert, ich war froh, überhaupt über die Runden zu kommen, Schreiben ging gar nicht. Das wird sich nun wieder ändern, da bin ich zuversichtlich. Ich habe eine neue Arbeit gefunden, was mir eine Menge Sorgen nimmt, und so dem Schreiben wieder Raum lässt. Begonnen ist Teil 5 ja schon länger, er trägt den Arbeitstitel "Was aus Liebe getan" und wird eine deutsch-deutsche Cold case-Ermittlung zum Inhalt haben. 

Es wird dadurch auch erst im nächsten Jahr wieder neue Lesungen zur Vorstellung des neuen Titels geben. 

Ich möchte hier auch noch einmal auf meinen Roman "Ein Sommer in Berlin" hinweisen. Wer gerne eine leichte, tragikomische Geschichte über das späte Erwachsenwerden einer Zehlendorferin lesen möchte, wird hier fündig - ein Buch nicht nur für Frankophile und Bücherliebende und eine kleine Hommage an die großartige Valente.

Alles Gute und auf bald!


 
 
Lebt, lacht, liebt und lest, dass es Eure Herzen randvoll macht!
 Beate
im September 2022



https://www.facebook.com/beateschreibt
https://www.jaron-verlag.de

 

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden