beate-vera-books

WENN ALLE STRICKE REISSEN







 
 
 
ISBN 978-3-89773-770-9
Auch als e-book erhältlich



Martin Glander hatte gute Gründe, seinen Dienst bei der Brandenburger Kripo zu quittieren. Voller Tantedrang gründet er mit seiner Kollegin Merve Celik eine private Ermittlungsagentur. Doch gleich der erste Auftrag scheint das kleine Team zu überfordern: Eine Tochter aus gutem Hause ist entführt worden.

Der sehr distanziert wirkende Vater, die sonderbaren Nachbarn, die Jungs aus der Clique des Mädchens, die offenbar etwas zu verbergen haben - steckt einer von ihnen hinter der Entführung? Es bedarf des ganzen Spürsinns der beiden Ermittler sowie der Mithilfe von Glanders neuer Flamme Lea Storm, den Fall zu lösen. Bis dahin wird nicht nur eine Leiche gefunden ...

Nach ihrem Debütroman WO DER HUND BEGRABEN LIEGT ist Beate Vera erneut ein mitreißender Krimi gelungen, dessen Reiz in der Spannung zwischen der Idylle des Berliner Stadtrandes und den menschlichen Abgründen hinter den biederen Fassaden liegt. Auch der neue Roman ist voll prickelnder Romantik und verrät zudem weitere Rezepte aus Leas Küche.

(c) Jaron Verlag/Klappentext